Mittwoch, 20. Januar 2016: Alles Bildmaterial ist im Kasten!
Heute haben wir den ganzen Tag über die letzten Einstellungen gedreht. In der Früh ist es mit einer ausführlichen Szenenprobe losgegangen, die Requisiten wurden organisiert und die Statistenrollen vergeben. Dabei war der Umstand nicht so einfach, dass wir in der Filmcrew neben unseren Kameramännern nur einen Mann haben, aber Hände beiderlei Geschlechts als Statisten benötigt wurden, die noch dazu jugendlich wirken sollen.
Kurzerhand hat unser männliches Crewmitglied Haare (auf den Händen) lassen müssen, und bei den Mädels viel der Nagellack den Dreharbeiten zum Opfer.
Während der Probe wurden die benötigten Einstellungen mit einer Fotokamera dokumentiert, dadurch konnten wir nach Eintreffen unseres Kameramanns Wolfgang Gianellos die noch benötigten Einstellungen bis am Nachmittag rasch und effektiv auf Film bannen.

Von | 2017-09-18T15:57:57+00:00 22.01.2016|Cybermobbing|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar